Praxis

Was Sie über unsere Gesundheits-Praxis wissen sollten

Zum Portrait von Dr. med. Rolf Schmitt…

Zu den Mitarbeiterinnen der Praxis…

954749B6-1416-4BA9-A9E1-8000AE09B143-1024x680 in Praxis

Liebe Patientinnen und Patienten,

„Krankheit gehört zur Gesundheit wie der Tod zum Leben“

Edgar Heim sagt in seinem Buch „Krankheit als Krise und Chance“ : Ein Erwachsener macht in 25 Jahren seines Lebens durchschnittlich eine lebensbedrohliche, 20 ernsthafte und etwa 200 mittelschwere Erkrankungen durch. Wir sehen also, dass unser geistig-seelisches Wohlbefinden, das wir Gesundheit nennen, sehr häufig durch unterschiedliche innere und äußere Faktoren aus dem Gleichgewicht gebracht wird, was sich in psychisch funktionalen, akuten körperlichen (Entzündungen, Verletzungen, kleinere Unfälle) und chronischen Störungen sowie unheilbaren Prozessen zeigen kann.

Vielleicht sollten wir versuchen, Krankheit hin und wieder nicht nur als einen lästigen Störenfried zu betrachten, den es so schnell wie möglich wieder los zu werden gilt, sondern in ihr auch einen Sinn-einen Helfer-zu sehen, der uns etwas zu sagen hat, uns in unserer Entwicklung weiter hilft, uns eine neue, erweiterte Sicht des Lebens vermitteln möchte und den es manchmal in gewisser Weise sogar zu akzeptieren gilt.“

Wir als Arztpraxis möchten unsere Kraft und unser Wissen daran setzen, Ihnen auf dem Weg zur Gesundheit Hilfe zu geben und Sie verständnisvoll auf diesem Weg zu begleiten. Bitte haben Sie auch Verständnis dafür, dass Ihr Doktor und die Helferinnen auch einmal „einen schlechten Tag“ erwischt haben können und nicht alles so klappt, wie Sie es sich vorgestellt haben.

Wenn Sie Wünsche und Anregungen haben, so finden Sie bei uns immer ein offenes Ohr.

Nachfolgende Informationen sollen Ihnen bei der Orientierung in unserer Praxis helfen und Ihnen Hilfe in einem möglichst reibungslosen Ablauf bieten.

Logo Web Praxis in Praxis


Termine:

Grundsätzlich sollten Sie sich in unserer Praxis feste Termine geben lassen. In dringenden Fällen bekommen Sie immer am selben Tag einen Termin. Notfälle während der Sprechstunde sowie fiebernde Säuglinge und Kleinkinder werden bevorzugt behandelt. Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass dadurch Verzögerungen im Praxisablauf auftreten können. Kommen Sie unangemeldet, lassen sich Wartezeiten leider nicht vermeiden.

Wenn Sie sich anmelden, geben Sie uns bitte ein kurzes Stichwort, wo es bei Ihnen zwickt, so können wir den entsprechenden Raum für Sie reservieren. Teilen Sie uns auch bitte mit, ob Sie Familienangehörige mitbringen, die ebenfalls medizinisch versorgt werden müssen. Halten Sie bitte Ihre Termine ein oder sagen Sie frühzeitig ab.

Die Nachmittagssprechstunden sind in der Regel für Berufstätige vorgesehen.

Rezepte / Überweisungen:
Bei der Ausstellung von Überweisungen und Wiederholungsrezepten müssen Sie mit einer gewissen Bearbeitungszeit rechnen, da beides in unserer Praxis-EDV dokumentiert und ärztlicherseits kontrolliert wird. Um dies zu vermeiden, geben Sie Ihre Wünsche bitte telefonisch oder-noch besser- auf einem gut leserlichen Zettel an der Anmeldung ab. Sie können Überweisungen und Rezepte dann gegen Ende der Sprechstunde abholen.  Auch nach dem Wegfallen der Praxisgebühr benötigen Sie für den Besuch von Fachärzten auch weiterhin Überweisungen durch unsere Praxis, damit Fragestellungen und Aufträge für die fachärztlichen Kolleginnen/Kollegen klar sind und die Anschrift für deren Arztbriefe gesichert ist.

Krankenversicherungskarte:
Nach den gesetzlichen Bestimmungen muss Ihre Chipkarte zu Beginn der Behandlung in jedem Quartal vorliegen. Ansonsten ist keine Medikamentenrezeptierung und Überweisung möglich. Sollten Sie zuerst zu einem Facharzt gehen, müssen Sie für eine spätere Behandlung in unserer Praxis von diesem eine Überweisung mitbringen.

Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung:
Rückwirkend ausgestellte Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen sind kassenrechtlich unzulässig. Bitte kommen Sie deshalb rechtzeitig in die Praxis.

Kinderspielbereich:
Die Betreuung unserer kleinen Patienten liegt uns ganz besonders am Herzen. Eine einfühlsame Betreuung und kindgerechte Behandlungsorganisation sind selbstverständlich. Unser Wartezimmer verfügt über einen Kinderspielbereich.

0171dcabb09c3a88e02660a7c62ed5d2e62f2a1d14-1024x768 in Praxis

Hausbesuche:
Wenn Sie einmal wirklich nicht in der Lage sind, die Praxis wegen Krankheit aufzusuchen, ist es selbstverständlich, dass ein Hausbesuch durchgeführt wird. Informieren Sie uns aber bitte rechtzeitig.

Keine Kostenerstattungen:
Einige ärztliche Leistungen wie Bescheinigungen oder ärztliche Atteste werden von den gesetzlichen Krankenkassen nicht vergütet und müssen nach den Sätzen der Privaten Gebührenordnung je nach Inhalt und Umfang von den anfordernden Patienten selbst bezahlt werden.

Anrufbeantworter:
Ist die Praxis nicht besetzt, informiert Sie unser Anrufbeantworter, an wen Sie sich im Notfall wenden können und wie Sie uns erreichen können. Ansagen deshalb immer bis zum Ende abhören.

Zum Portrait von Dr. med. Rolf Schmitt…

Drucken | E-Mail:
  • Services-sprite in Praxis
  • Services-sprite in Praxis