Verantwortlich laut Telemediengesetz (§5):

Dr. med. Rolf Schmitt
Rheinstr. 28
53332 Bornheim

Telefon 02222 81661
Telefax 02222 810234

Arzt für Allgemeinmedizin – Tropenmedizin- Gelbfieber-Impfstelle – Naturheilverfahren – Sportmedizin – Verkehrsmedizin – Praxis für Reisemedizinische Beratung und Impfungen

Sprechzeiten

Mo. – Fr. 08:30 – 12:00 Uhr
Mo. / Di. 16:00 – 18:00 Uhr
Do. 17:00 – 19:00 Uhr

und nach Vereinbarung

 

Kommunikationsmöglichkeiten in unserer Praxis in folgenden Sprachen:
Deutsch, Englisch, Rumänisch, Türkisch, Russisch


Staat der Berufsbezeichnung:

Die Berufsbezeichnung Arzt/Ärztinnen wurde in Deutschland verliehen.

Die Zulassung erfolgte durch die Ärztekammer Nordrhein.

Berufsrechtliche Regelungen sowie die Berufsordnung sind bei der Ärztekammer Nordrhein, www.aekno.de, unter Berufsordnung nachzulesen.

Aufsichtsbehörde:
Ärztekammer Nordrhein, www.aekno.de

Webseite und Gestaltung:

Webseite und Gestaltung von Sebastian Lehmann - LS Photographie Düren

Inhalt:
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen.

Links:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt aller verlinkten Seiten und Medieninhalte sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Copyright:
Die Inhalte dieser Webseiten unterliegen dem Urheberrecht. Eine Verbreitung der Inhalte, die über das gesetzlich Zulässige hinausgeht, bedarf der vorherigen Zustimmung.

Hinweis:
Die Informationen auf dieser Internetseite sind nicht als Anleitung zur Selbstbehandlung geeignet und können den Besuch beim Arzt nicht ersetzen. Bitte nehmen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer qualifizierte ärztliche Hilfe in Anspruch.